Indiana Jones and the Last Crusade

ScummVM Anleitung

Voraussetzung für diese Anleitung ist ein installiertes ScummVM und den Besitz des "Indiana Jones and the Last Crusade" Datenträgers.
Um Indiana Jones and the Last Crusade über ScummVM zu spielen geht man wie folgt vor. Man erstellt einen neuen Ordner und kopiert folgende Dateien des Datenträgers hinein:

  • Amiga, FM-TOWNS**, Macintosh, PC EGA or PC 256 color
    • Alle *.LFL Dateien
** Systeme benutzen Audio Tracks von der CD um die Musik abzuspielen. Schaut bitte hierfür in der ReadMe von ScummVM nach, wie ihr sie in ein komprimiertes Format konvertiert.

Prinzipiell ist es sinnvoll sich diesen Ordner als Unterordner des ScummVM Ordners zu erstellen bzw. alle ScummVM Spiele in einem extra Unterordner "Spiele" anzulegen.
Haben wir alle Dateien in einem Ordner starten wir ScummVM und gehen auf "Add Game".Nun wählen wir unseren erstellten Ordner aus und klicken auf "Choose".
ScummVM müsste nun automatisch Indiana Jones and the Last Crusade erkannt haben. Wir können nun noch ein paar Einstellungen vornehmen wie zb. Vollbildmodus.

Kleiner Tipp: Man sollte den Pfad der Speicherspielstände ändern, da standardmäßig der ScummVM Ordner eingestellt ist und das Verzeichnis mit der Zeit zugemüllt wird.Am besten legt man sich einen Ordner für Spielstände an und gibt ihn unter "Paths" -> "Save Path" an.

Nun muss man nur noch mit "OK" bestätigen und das Spiel wird in die Auswahl aufgenommen. Nun den Spielenamen anklicken und auf "Start" drücken.
Wir wünschen viel Spaß mit Indiana Jones and the Last Crusade.
 

  Allgemein
  Review lesen
  Charaktere
  Screenshots
  ScummVM
  Komplettlösung
  Downloads





 
 

Haftungsausschluss   Datenschutz   Impressum   plaaay.de