Maniac Mansion - Day of the Tentacle

Komplettlösung

Seiten: 1 2 3

Ankunft im Tollhaus

Sind wir im Tollhaus angekommen öffnen wir zuerst die Pendeluhr. Bernard steigt hinab in das geheime Labor und befreit die Tentakeln. Jedoch hat er vergessen, dass Purpur Tentakel in Wirklichkeit böse ist und nun beginnt die Weltherrschaft an sich zu reißen. Wurden Hoage und Laverne in unterschiedliche Zeiten geschickt gehen wir mit Bernard etwas nach rechts und nehmen das Papier, welches an der Wand hängt. Es sind die Pläne von Dr. Edison. Wir können nun Hoagie steuern.
Mir Hoage gehen wir links ins Tollhaus rein. Wir öffnen die Pendeluhr und Hoagie geht sich in den Keller. Die Patentanmeldung (Pläne) geben wir Red Edison. Er erzählt uns er braucht noch Essig, Öl und Gold.
Wir gehen aus dem Labor und dann in die linke Tür. Nun einfach durch den Kamin steigen und Hoagie ist auf dem Dach. Nun einfach durch das linke Fenster gehen. Nah am Fenster steht ein roter Farbtopf, den wir mitnehmen. Nun gehen wir wieder aus dem Tollhaus in Richtung des Chron-O-Jon. Ziwschen dem Fenster und dem weißen Schild steht ein Kumquatbaum. Diesen Baum malen wir mit der roten Farbe an. Nun gehen wir wieder ins Haus und zwar in den Raum mit dem Kamin. Ganz rechts am Fenster steht George Washington. Wir fragen weisen ihn auf den Kirschbaum draußen hin und er wird den Baum fällen (1/egal/2/2). Nun ist auch Laverne verfügbar.


Ein warmes Zimmer für John Hancock und Gold für Hoagie

Mit Hoagie öffnen wir den Briefkasten vor dem Haus und nehmen den Brief mit. Den Brief schicken wir per Cron-o-John Toilette zu Bernard. Nun wechseln wir die Steuerung auf Bernard. Wir gehen einen Stockwerk hoch ins Erdgeschoss und öffnen die große Doppeltüre. Wir gehen durch die Türe und öffnen im nächsten Raum das Gitte vor dem Kamin. Ganz rechts hüpft ein Gebiss vor sich hin und her. Wir versuchen es zu nehmen. Da es einfach weiterhüpft locken wir es zum Gitter, wo es in den Schacht fällt. Nun können wir es ganz einfach nehmen. Wir gehen wieder zurück ins Treppenhaus und von da aus hoch in den ersten Stock. Nun gehen wir in die Tür rechts neben dem Bonbonautomat. Dem traurigen Dwayne geben wir den Brief und er wird volle Freude das Zimmer verlassen. Wir nehmen nun die Scherzpistole vor dem Bett und gehen danach wieder runter zum Zigarrenverkäufer. Auf dem Tisch vor dem Verkäufer liegt ein Zigarrenanzünder, in Form einer Pistole. Wir benutzen unsere Scherzpistole mit dem Zigarrenanzünder. Hat Bernard die Gegenstände vertauscht sprechen wir mit dem Verkäufer und bitten ihn uns eine Zigarre anzuzünden (2/1). Nun gehen wir wieder zum Cron-o-John und schicken Zigarre, Zigarrenanzünder und Gebiss an Hoagie.
Wir spielen nun wieder mit Hoagie. Wir gehen wieder in die Main Hall (Raum mit dem Kamin). Wir geben nun zuerst die Zigarre und danach das Gebiss an George Washington. Thomas und John machen nun endlich Feuer. Wir nehmen Johns Decke an uns und gehen erstmal in das Treppenhaus. Dann einen stock nach oben. Den Gang ganz hoch, dann beim Pferd vorbei und wieder eine Treppe nach oben. Und dann schließlich durch das Fenster. Nun benutzen wir die Decke mit dem Kamin und gehen eilig den Weg wieder zurück zur Main Hall. Wir können uns nun die Feder nehmen und diese an Red Edison im Keller weitergeben.


Lavernes Ausbruch

Wir wechseln nun zu Laverne, die sich in Gefangenschaft der Tentakel befindet. Wir sprechen mit dem Wärter und sagen uns ist schlecht (3). Wir dürfen kurz zum Tentakel Doktor. Während der Doktor weg ist nehmen wir das Tentakel Schema von der rechten Wand. Nun gehen wir wieder zur Tür hinaus und landen erneut im Zwinger (mit dem einem Tentakel sprechen oder einfach mal in alle Türen laufen). Nun reden wir ein weiteres Mal mit dem Wärter und sagen ihm wir müssen aufs Klo (2). Wir laufen draußen nach rechts und können nun Hoagie unser Tentakel Schema schicken.
Wir wechseln ganz kurz auf Bernard und steigen mit ihm über den Kamin aufs Dach. Der Kamin ist genau an dem gleichen Raum, wo er auch bei Hoagie war. Wir entfernen die Kurbel und schicken sie Laverne.
Nun gehen wir mit Hoagie in den ersten Stock und dort in die zweite Türe. Hier sitzt Betsy Ross, die die Nationalflagge näht. Wir legen das Tentakel Schema zu den anderen Mustern auf den Tisch, woraufhin sich das Muster der Flagge in der Zukunft ändert.
Wir wechseln wieder zu Laverne und lassen uns vom Tentakel wieder in den Zwinger bringen. Im Zwinger sprechen wir wieder mit dem Wärter und sagen dass uns schlecht wäre (3). Wir landen wieder im Zimmer des Doktors. Wir gehen aus der Türe und dann durch die hintere große Schiebetüre. Und dann über den Kamin aufs Dach. Nun benutzen wir die Kurbel mit der Kurbelbox und kurbeln die Fahne herunter. Wir nehmen die Fahne und ziehen sie einfach an. Laverne hat nun eine optimale Tarnung, in der sie niemand für einen Mensch halten wird.


Hoagie bastelt eine Superbatterie

Wir nehmen wieder Hoage und gehen im ersten Stock in die hinter ganz rechte Türe. In dem Zimmer steht rechts eine Flasche Wein, die wir einfach mal mitnehmen. Die Flasche geben wir an Thomas Jefferson, der sie in eine Kiste steckt. Nun gehen wir durch die Schwingtüre und nehmen aus dem nächsten Zimmer das Öl vom Regal. Nun gehts wieder zum Chron-o-John und schicken Laverne den Dosenöffner.
Wir schalten auf Laverne um und holen den Dosenöffner. Nun gehen wir mit Laverne in den ersten Stock. Das Tentakel lässt uns durch das Kostüm ohne Probleme passieren. Dort gehen wir durch die erste Türe links. Wir finden dort die Zeitkapsel auf einem Regal. Mit Hilfe des Dosenöffners können wir die Kapsel öffnen und erhalten eine Flasche Essig. Den Essig schicken wir gleich mal zu Hoagie.
Mit Hoagie machen wir uns auf in den Keller zu Red Edison. Wir geben ihm den Essig und das Öl und Red macht sich daran die Batterie zu bauen. Wir können die Batterie nun ganz einfach aus dem Regal nehmen.


Weiter mit der Komplettlösung
 

  Allgemein
  Review lesen
  Charaktere
  Screenshots
  ScummVM
  Komplettlösung
  Downloads





 
 

Haftungsausschluss   Datenschutz   Impressum   plaaay.de