Simon the Sorcerer

Komplettlösung

Seiten: 1 2 3 4

Die vier Zauberer

Das Adventure beginnt in Calypsos Hütte. Unser erstes Ziel ist es Zauberer zu werden um Calypsos Buch nutzen zu können. Wir öffnen die Schublade und entnehmen daraus eine Schere. Vom Kühlschrank ziehen wir den Magneten ab und er gehört uns. Wir verlassen mit Simon die Hütte und gehen nach rechts weiter in die Stadt. Beim Schmied finden wir in der Nähe des hinteren Tisches ein Seil und Klöppel. Wir gehen nun weiter nach rechts zum Bauchladenhändler und von da aus in das linke Tor. Vor uns steht nun eine große Leiter, die wir aber ohne Probleme mitnehmen können. Wir gehen nun in das Haus, das dem Druiden gehört. Auf dem Tisch finden wir einen Erkältungssaft und im oberen Bereich ein Spezien-Glas. Wir gehen nun wieder zum Schmied und laufen nun hinter seinem Haus entlang zur Kneipe. In der Kneipe schneiden wir dem schlafenden Zwerg den Bart mit der Schere ab. Hinter ihm, auf der Fruitmaschine finden wir auch noch ein paar Streichhölzer. Im Hinterzimmer finden wir die vier Zauberer, die uns erstmal erzählen wollen dass sie gar keine Zauberer sind. Jedoch verrät der Mauscursor ja, dass sie Zauber sind, was wir ihnen auch sagen. Nach einem erneuten Gespräch erzählen sie uns wie man Zauberer wird. Wir müssen für die Zauberer einen magischen Stab finden.


Simon geht durch den Wald

Wir gehen nun erstmal in den Wald, dazu müssen wir aus der Kneipe hinaus und immer nach links bis zum Ausgang der Stadt laufen. Wer sich im Wald verlaufen hat sollte einfach etwas herumlaufen. Im Normalfall findet man schnell einen Anhaltspunkt der auch hier in der Lösung vorkommt. Wir laufen zweimal nach rechts und treffen auf einen Barbaren. Wir entfernen ihm den Dorn aus dem Fuß und er wird unser Freund. Wir gehen nun wieder ein Bild nach links und dann runter. Nun laufen wir den großen Baum entlang, nach rechts ins nächste Bild. Plötzlich spricht der Baumstamm mit uns. Simon setzt sich auf den Baumstumpf und plötzlich reden die Holzwürmer mit uns und fragen nach etwas Mahagoni-Holz. Wir werden es ihnen später bringen. Nach der Unterhaltung gehen wir nach unten und dann weiter nach links. Wir kommen beim Hexenhäuschen raus. Wir benutzen den Griff am Brunnen und nehmen den Eimer mit Wasser mit. Nun halten wir uns immer rechts und kommen beim Troll und der Brücke heraus. Nachdem wir uns mit ihm unterhalten haben wird er auf unsere Pfeife aufmerksam und möchte sie unbedingt mal haben. Wir lassen ihn einmal pfeifen und der Barabar eilt uns zur Hilfe, womit die Brücke nun frei wäre. Wir laufen weiter nach rechts über eine weitere Brücke und landen beim Dorfdeppen. Er erzählt uns, dass seine Bohnen nicht wachsen (weil er kein Wasser hat). Also geben wir das Wasser auf die Bohnen. Wir gehen aus dem Bild hinaus und wieder hinein und können nun die Bohnen aus dem Wasser nehmen. Wir benutzen die Karte und gehen wieder in die Stadt zu Calypsos Haus. Wir gehen hinter das Haus und stecken die Bohnen in den Komposthaufen. Wir nehmen die Melone und gehen über die Karte zur Trollbrücke. Dort gehen wir nach links oben wo wir auf den Mann mit der Posaune treffen. Wir stecken nun die Melone in das Sausephon, woraufhin er es uns zur Reperatur überlässt.
Wir laufen nun immer nach links bis wir zur Eule kommen. Laufen wir unter ihr hindurch lässt sie eine Feder fallen, die wir aufnehmen. Wir gehen noch nach rechts, wieder rechts und dann oben rechts. Nun müssten wir an einem Loch vorbei laufen und weiter zum Zentrum des Waldes kommen. Vom Zentrum laufen wir solange nach rechts bis wir zum Holzfäller kommen. Er sucht ein Metall namens Milrith. Nach einem Gespräch bekommen wir von ihm einen Metalldetektor.
Über die Karte gehen wir zum Zentrum des Waldes. Dort gehen wir nach rechts oben und dann in die Höhle. Wir gehen immer weiter nach rechts bis zu dem Bild wo zum zweiten Mal Schnee liegt und links eine Abbildung von einem Magier steht. Wir benutzen den Detektor und Simon beginnt zu suchen.


Der erkältete Drache

Wir lassen den Detektor vorerst liegen und gehen weiter nach rechts bis zu dem schlafenden Riesen. Den Riese können wir durch das Sausephon wecken und nun weiter nach rechts laufen. Irgendwann stoßen wir auf eine Höhle. Wir gehen hinein und geben dem Drachen unseren Erkältungssaft. Jetzt nehmen wir noch schnell den Feuerlöscher mit und gehen hinter die Drachenhöhle, wo wir einen Stein finden.
Wir gehen wieder in die Stadt zum Schmied(Karte benutzen) und benutzen den Stein mit dem Amboß. Wir erhalten ein Fossil. Nun wieder Karte benutzen und zum Zentrum des Waldes gehen. Einmal nach links gelaufen kommen wir wieder zu dem Loch, wo wir unser Fossil hinweinwerfen (Gib Fossil zu Loch). Wir schicken den Mann aus dem Loch zu den Bergen. Über die Karte gelangen wir schnell zu den Bergen und schauen uns die Stelle an, wo wir unseren Metalldetektor liegen gelassen. Wenn wir den Schmutz untersuchen fällt Simon auf das auch etwas Milrith darunter ist. Wir müssen nun mit dem Mauscursor den Schmtz absuchen und das Milrith nehmen. Das Milrith bringen wir zum Schmied im Dorf, der uns daraus einen Axtkopf macht.
Wir gehen nun wieder zum Zentrum des Waldes und dann immer nach rechts wieder zum Holzfäller. Wir geben ihm den Axtkopf, woraufhin er sich wieder an seine Arbeit macht. Wir können nun in sein Haus und nehmen dort das Steigeisen mit. Mit dem Feuerlöscher können wir das Kaminfeuer löschen und an dem Haken im Kamin ziehen. Wir kommen so in das Holzlager und nehmen uns etwas Mahagoni-Holz mit.


Rapunzel lass dein Haar hinunter!

Wir gehen wieder zu den Holzwürmern am Baumstumpf (Vom Dorfausgang rechts, runter, rechts). Wir sprechen nun mit dem Baumstumpf und übergeben so den Holzwürmern das Mahagoni-Holz. Wir können sie nun mitnehmen. Nun gehen wir wieder zur Trollbrücke und dann solange nach rechts bis wir zu einer Kreuzung kommen, die nun auch ein neuer Kartenpunkt darstellt. Bei der Kreuzung gehen wir nach rechts unten und benutzen den Klöppel mit der Glocke. Wir läuten nun die Glocke und Rapunzel wirft ihr Haar auf uns hernieder. Wir klettern am Haar hinauf und sprechen dort oben mit Rapunzel. Nachdem wir ihr einen Kuss gegeben haben, verwandelt sie sich ein Schwein, welches wir mitnehmen. Die Holzwürmer lassen wir die Bodenbretter anfressen. Mit Hilfe der Leiter können wir noch eine Etage tiefer gelangen. Sobald wir den Sarg öffnen kommt eine Mumie heraus. Hier muss man ganz schnell auf "bewegen" klicken und dann das Ende der Binde benutzen. Die Mumie löst sich so in Luft auf. Nun können wir den Stab nehmen.


Weiter mit der Komplettlösung
 

  Allgemein
  Review lesen
  Charaktere
  Screenshots
  ScummVM
  Komplettlösung
  Downloads





 
 

Haftungsausschluss   Datenschutz   Impressum   plaaay.de