Simon the Sorcerer 2

Komplettlösung

Seiten: 1 2 3 4

Goblinlager

Wir gehen nun zum Goblinlager und schütten das Sekret in die beiden Becher der Wachen. Nun wecken wir sie und überzeugen sie etwas zu trinken. Sie schlafen nun fest ein und wir können das Signalhorn mitnehmen und das Goblinlager betreten. Als erstes gehen wir in das große Zelt und finden Pfeffer und Essensrationen. Der gefangene Elf draußen bittet uns Parfüm zu besorgen. Er gibt uns seine Parfümflasche, die wir mit Wasser (Soda) füllen. Wir streuen als nächstes Pfeffer und die Nase des Elfs und geben ihm daraufhin ein Taschentuch. Als letztes geben wir ihm die Parfümflasche. Da er nichts mehr riechen kann bemerkt er den neutralen Geruch nicht und gibt uns glücklich ein Stück Holz. Die letzte Sodaflasche entleeren wir auf der Feuerstelle und klauen dann schell den Goblinkrempel (war man zu langsam kann man neues SOda in der Hütte holen). Während sich die beiden Goblins streiten nehmen wir ihre gezinkten Würfel mit. Wir holen nun zwei weitere Sodaflaschen aus den Hütte. Im dunklen Wald geben wir eine Flasche und die Essensration dem kleinen Jungen. Er lässt sein Vergrößerungsglas falle, das wir dann aufnehmen. Wir gehen weiter zu den Antiquitäten und untersuchen die Möbelstücke genau. Die Holzwürmer kommen und reden mit uns. Nach einem langen Gespräch werden sie uns aus dem Holz eine Holzzahnprothese machen. Nun gehen wir wieder zu den Gewitterhexen und heilen ihre Leiden. Der linken stummen Hexen geben wir das Holzgebiss. Der rechten blinden Hexe geben wir das Vergröserungsglas. Und die mittlere taube Hexe bekommt das Signalhorn. Die Hexen brauen uns einen Zaubertrank, den wir in einer leeren Flasche mitnehmen.
Mit dem Zaubertrank gehen wir zu der Hütte und geben einem der Rollenspieler den Trank. Er wird sich in einen Hund verwandeln und Simon kann für ihn einsteigen. Wir benutzen unsere eigenen (gezinkten) Würfel und erhalten einen Musterkatalog eines Dekorateurs.


Wiedersehen mit Sordid

Wir gehen nun durch das Goblinlage zum Eingang der Festung. Die Wachen halten uns wegen des Musterkatalogs für den bestellten Dekorateur und wir dürfen eintreten. Zuerst nehmen wir uns rechts den Wandteppich (Gobelin) und gehen dann nach links. Wir benutzen den Wandteppich mit der Schweißpfütze und ringen das Ganze über der Sprayflasche aus. Nun wird es etwas knifflig. Simon bewegt den Schalter und es wird dunkel. Einmal nach rechts klicken und Simon kommt zurück zu dem (dunklen) Gang. Dann nach oben Klicken und man kommt in einen Raum, wo normalerweise ein Monster steht, an dem Simon nicht vorbei kommt. In dem Raum ziehen wir den Hund an (ja!), er verwandelt sich in zwei Pantoffeln. Wir benutzen zuerst die Sprayflasche und ziehen danach die beiden Pantoffeln an. Wir laufen den Gang entlang und landen in einem Raum mit vielen Feuerstellen. Weiter rechts steht ein Tisch mit einem Schraubenzieher. Mit dem Schraubenzieher schrauben wir weiter rechts Sordids Hand ab. Die Hand können wir nun mit dem Handabdruck-Identifikator benutzen, woraufhin die Türe aufgeht und wir können den Zeitstock nehmen. Nun versucht man wieder zu gehen, doch Hunt läuft Simon hinterher. Man trifft auf den zweiten Simon, der gerade aus der Zelle ausbricht. Wir geben ihm den Zeitstock, wodurch der zweite Simon entwischen kann. Wir haben dieses Glück nicht und werden gefangen genommen. Simon the Sorcerer 2 nimmt nun ein tragisches Ende. Simon wird in Sordids Körper transformiert. Sordid befindet sich nun in Simons Körper und lässt sich von Calypso in Simons Welt befördern.


Vorherige Seite
 

  Allgemein
  Review lesen
  Charaktere
  Screenshots
  ScummVM
  Komplettlösung
  Downloads





 
 

Haftungsausschluss   Datenschutz   Impressum   plaaay.de